CORNÉLIO DAS ZENTRUM DES FUSSES DES KREUZES

CORNÉLIO DAS ZENTRUM DES FUSSES DES KREUZES
PORTION 30
Agost./018
Kommentare Bischof Simplício
Thema: CORNÉLIO DAS ZENTRUM DES FUSSES DES KREUZES
Quelle: Yehoshuas Pergament der Messias
Leit. Apostelgeschichte 10: 24-48.
Am nächsten Tag trat er in Caesarea ein. Und Cornelius wartete auf sie, nachdem sie ihre nächsten Verwandten und Freunde gesammelt hatten. 25 Und es geschah, als Kefah eintrat, da traf ihn Cornelius und fiel ihm zu Füßen und betete ihn an. 26 Aber Kefah hob ihn auf und sprach: Stehe auf, denn ich bin auch ein Mann. 27 Und mit ihm zu reden, ging hinein und fand viele versammelt, 28 und sprach zu ihnen: Sie wissen auch, dass es für eine Yehudim nicht erlaubt ist, sich zu verbinden oder zu einer der anderen Nation kommen; aber der Allerhöchste hat mir gezeigt, dass ich keinen Mann gemein oder unrein nennen soll; 29 Darum, als ich gerufen wurde, kam ich ohne Widerspruch. Ich frage deshalb, warum; Hast du nach mir geschickt? 30 Cornelius sprach ich vor vier Tagen zur Zeit neunten in meinem Haus betete, und siehe da, vor mir ein Mann bekleidet Kollegen war, 31 und sprach: Cornelius, das Gebet wirkt zu hören ist, und deine Almosen sind in Erinnerung vor dem Höchsten Gott. 32 Darum sende zu Jafo und sende nach Shimon, dessen Name Kefah ist; Er bleibt bei Shimom, einem Gerber, am Meer. 33 So sandte ich dich sofort, und du warst gut zu kommen. Nun, denn wir sind alle vor dem Höchsten Gott gegenwärtig, um alles zu hören, was der Herr dir geboten hat. Dann sagte Kefah zu ihm: “Wahrlich, ich erkenne an, dass der immerwährende Gott nicht auf Personen achtet; 35 aber es ist annehmbar für ihn, der in jedem Land ihn fürchtet und tut, was richtig ist. 36 Das Wort, das Gott zu den Kindern Israel gesandt, zu predigen den Frieden durch den Messias‘Yeshu (Er ist Herr über alles) 37 diese Worte, Sie wissen, wurde während Yehudeia verkündet, mit dem Galil beginnend nach der Taufe, die Y ‘Ochanan predigte; 38 betreffs Yeshu ‘von Nazareth, als YEHWH ihn mit der Macht salbte; der ging, Gutes zu tun und alle Unterdrückten des Teufels zu heilen, weil YEHWH mit ihm war. 39 Wir sind Zeugen von allem, was er getan hat, sowohl im Land Jehudim als auch in Yehoshalim. zu dem sie getötet haben, hängend es auf dem Baum. 40 In diesem YEHWH am dritten Tag angehoben und gewährt ihm offenbar werden, 41 nicht für alle Menschen, sondern zu Zeugen von dem ewigen Gott, uns vorgegebenen, die mit ihm gegessen und getrunken haben, nachdem er von den Toten auferstanden; 42 dies hat uns geboten, das Volk zu predigen und bezeugen, dass er ist, was der ewige Gott wurde Richter des Lebenden und die Toten gemacht. 43 Für ihn bezeugen alle Propheten, dass jeder, der an ihn glaubt, die Vergebung der Sünden mit seinem Namen empfangen wird. 44 Während Kefah diese Dinge noch sagte, kam der Geist herab; der Heilige, über alle, die das Wort gehört haben. 45 Die Gläubigen, die aus der Beschneidung waren, so viele wie mit Kefah kam, wunderten sich, daß auch auf die Heiden die Gabe des Geistes ausgegossen; der Heilige; 46 Denn sie hörten sie reden in Zungen, die den Höchsten Gott vergrößern. 47 Und Kefah sprach: Kann ein Mensch das Wasser ablehnen, damit sie nicht getauft werden, der auch den Geist wie uns empfing? der Heilige? 48 Und er gebot ihnen, dass sie im Namen des Herrn Jesus, des Messias, getauft werden sollten. Dann baten sie ihn, ein paar Tage bei ihnen zu bleiben.
Antwort mit Zitat
In der römischen Regierung im alten Israel, iehudi nicht Leute standen iehudim, die guten Leistungen, die sie an die Nation gemacht; Cornelius, der für sie eine Synagoge gebaut haben soll.
Nun sind die ersten fünf Verse dieses Konto des Lukas in diesem zehnten Kapitel der Apostelgeschichte, konzentrieren sich ganz fest, diese Dinge und uns bestätigt, dass Cornelius die gleiche wie am Kreuz, wo er war Yehoshu‘, sagte:„Wahrlich, dieser des Herrn war Son “.

Anúncios

Deixe um comentário

Preencha os seus dados abaixo ou clique em um ícone para log in:

Logotipo do WordPress.com

Você está comentando utilizando sua conta WordPress.com. Sair /  Alterar )

Foto do Google+

Você está comentando utilizando sua conta Google+. Sair /  Alterar )

Imagem do Twitter

Você está comentando utilizando sua conta Twitter. Sair /  Alterar )

Foto do Facebook

Você está comentando utilizando sua conta Facebook. Sair /  Alterar )

Conectando a %s